• Vorwort

Inhalt

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem Herbst beginnt auch wieder die Erkältungszeit. Gänzlich vor Ansteckung schützen kann man sich leider nicht, aber durch bestimmte Verhaltensweisen können Sie das Risiko dafür erheblich verringern. Häufiges Händewaschen trägt sehr effektiv zur Erkrankungsvermeidung bei. Dieses ist zwar weitgehend bekannt, wird jedoch im Alltag oftmals nicht ausreichend angewendet oder sogar vergessen. Dabei ist das ausgiebige und richtige Händewaschen nicht nur gegen Erkältungsviren wirksam – es schützt auch vor anderen Krankheitserregern, mit denen wir Tag für Tag in Berührung kommen. Tipps zum richtigen Händewaschen haben wir für Sie auf Seite 13 zusammengestellt.

Zum Deutschen Lungentag am 16. September widmen wir uns ab Seite 6 der Lungengesundheit: Welche Funktion hat die Lunge und wie wirken sich Beeinträchtigungen aus? Was kann man für die
Gesunderhaltung des lebenswichtigen Organs tun?

Die Gesundheit von Kindern liegt uns besonders am Herzen. Ebenso wie Erwachsene können auch sie schon unter Stress leiden. Mit einem neuen Projekt setzen wir uns daher aktiv für die Gesundheitsförderung bei Kindern ein. In Kooperation mit dem Verein »Mehr Zeit für Kinder e. V.« führen wir in drei Bremer Kindertagesstätten eine Workshop-Reihe zum Thema Entspannung durch. Mehr darüber erfahren Sie auf Seite 12.
Einige von Ihnen haben ihn sicherlich schon einmal von uns zugeschickt bekommen: den Unfallfrage-
bogen. Warum dieser für uns so wichtig ist, erläutern wir Ihnen auf Seite 9.

Außerdem möchten wir Ihnen gern das Siegel »Wir sind demenzfreundlich« vorstellen, welches unserer Geschäftsstelle in Büdelsdorf verliehen wurde. 

Viel Freude beim Lesen der neuen »…herzlich!«.

Ihr

Peter Witt, Vorstand


Keine Artikel in dieser Ansicht.