Inhalt

Der neue Verwaltungsrat stellt sich vor

Der Verwaltungsrat der atlas BKK ahlmann für die nächsten sechs Jahre

Der Verwaltungsrat der atlas BKK ahlmann für die nächsten sechs Jahre

Peter Witt (links), Vorstand atlas BKK ahlmann, mit den Verwaltungsratsvorsitzenden Peter Winter (Mitte) und Rüdiger Meves (rechts)

Peter Witt (links), Vorstand atlas BKK ahlmann, mit den Verwaltungsratsvorsitzenden Peter Winter (Mitte) und Rüdiger Meves (rechts)

Am 31. Mai 2017 wurde der Verwaltungsrat der atlas BKK ahlmann neu gewählt. Eine sogenannte »Friedenswahl« entschied darüber, welche Versicherten- und Arbeitgebervertreter sich in den nächsten sechs Jahren für die Interessen unserer Mitglieder engagieren.

 

Der Verwaltungsrat ist das wichtigste Organ der atlas BKK ahlmann. Er setzt sich aus ehrenamtlichen Vertretern der Versicherten und der Arbeitgeber zusammen und wird alle sechs Jahre durch die Sozialwahlen bestimmt.

Am 31. Mai 2017 war es wieder so weit – der neue Verwaltungsrat wurde gewählt. Auch dieses Mal wurde eine sogenannte »Friedenswahl« durchgeführt. Diese Wahlform ist gesetzlich vorgesehen, wenn aus jeder Gruppe (Arbeitgeber und Versicherte) nur eine Vorschlagsliste zugelassen ist oder auf mehreren Listen insgesamt nicht mehr Bewerber benannt werden, als Mitglieder zu wählen sind. Die Vorgeschlagenen gelten darum mit Ablauf des Wahltages als gewählt.
Insgesamt 15 Mitglieder und ihre Stellvertreter wurden in den Verwaltungsrat bestimmt. Über 50 Prozent von ihnen sind neu dabei. Bei der konstituierenden Sitzung im September wurde Rüdiger Meves aus der Gruppe der Arbeitgebervertreter zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats gewählt, zu seinem Stellvertreter der Versichertenvorsitzende Peter Winter. Beide wurden erneut in ihren Ämtern bestätigt. Der Vorsitz im Verwaltungsrat wechselt jährlich zwischen Vorsitzendem und Stellvertreter.
Eine detaillierte Auflistung aller Mitglieder unseres neuen Verwaltungsrats finden Sie unter www.atlasBKKahlmann.de/Verwaltungsrat.

Welche Aufgaben hat der Verwaltungsrat?
Gemeinsam mit unserem Vorstand ist der Verwaltungsrat an allen strategischen und unternehmenspolitischen Entscheidungen beteiligt. Der Verwaltungsrat entscheidet über die Satzung, den Haushalt und bringt notwendige Änderungen auf den Weg. Sämtliche Zusatzleistungen, Wahltarife und Bonusregelungen, die wir Ihnen bieten möchten, müssen vom Verwaltungsrat genehmigt werden. Nicht zuletzt fällt auch die Wahl unseres Vorstandes in den Verantwortungsbereich des Verwaltungsrats.